traenenkindIch werde oft gefragt warum ich es so mag wenn es regnet....

  Startseite
    Geschehend
    Nachdenkend
  Archiv
  Erzählend
  Lachend
  Singend
  Wiederholend
  Lebend
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   myblog.de/luftschlossbewohner
   myblog.de/sommergewitter
   myblog.de/seelenwelt
   myblog.de/traenenwolke
   myblog.de/maschinengeist



...weil dann keiner meine TRAENEN sehen kann.


Ich kann Traene(n) über deine Wange laufen sehen.

http://myblog.de/traenenkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





BUH!

Dieser Blog ist ab sofort unter www.myblog.de/black.fire zu erreichen.
31.8.05 19:19


traenenkind live aus Haßloch

Seit gegr??t.
Die letzte Woche war aufregend und diese scheint es auch zu werden.

In der Spielstadt war ich in der Kr?merei. das hat richtig Spa? gemacht. ich hab Susanne Rehnelt und Charly aus meiner 2. grundschule getroffen und Flo, aus der B (ebenfalls aus MPG) Der Witz daran war, dass Susa R., Charly und ein gewisser Lukas in der selben Klasse sind wie Anna-chan, also First Lady ( hat auch nen Blog) hat richtig vciel Spa? gemacht und morgens wars auch immer sehr witzig. Schade, dass ich jetzt nicht mehr in die Spielstadt kann.
?berhaupt sind die ersten tage nicht sonderlicj toll, bin froh wenn ich am montag noch mal l?nger bei meiner Muttern bin. Mir ist die ganze zeit zu heulen zumute. Was zum Teufel kann ich daf?r das meinem Vater die ganzen Leute, die ihm helfen wollten kurzfristig absagen. Ist doch sein problem, dass seine "Freunde" nicht wirklich Freunde sind. Naja, ich bleib stark und lass mich nicht unterkriegen, denn wenn er schei? baut ist es sein Problem, nicht meins.
28.8.05 14:53


traenenkind is back

Sorry, dass ich so lange nicht geschrieben habe. Ich hatte wenig Zeit am Computer.
Ich hab mich entschieden. Ich werde am ?bern?chsten Montag (oder Samstag?) zu Papa fahren.
Warum? Nun ich wei? es nicht. Ich hoffe auf jedenfall, dass es sch?n wird.

Hatte vor ein paar Tagen einen sehr komischen Traum. Ich denke, dass er unbedeutend ist. Aber ich m?chte ihn trotzdem schildern.

Es hat in einem Parkhaus angefangen. Das Parkhaus hat an das erinnert in dem J?rg, Mama und ich geparkt haben als wir ein K?ln waren. Ich bin von meinem Fahrrad abgestiegen und habe es an einer Stelle an der noch mehr Fahrr?der standen festgemacht, so auch meine Oma. Das allein ist schon absurd, da meine Oma kein Fahrrad besitzt geschweige denn Fahrrad fahren kann. naja sie sagte dann: "Eine Stunde f?r dich, eine Stunde f?r mich, wir treffen uns hier. Viel Spass" Sie ist dann verschwunden und ich habe mich pl?tzlich in einem Stadion wieder gefunden. Die R?nge waren voll und ich sa? mit ein paar Jugendlichen an einer Ecke des Rasens. Ein feuerwerk fand statt und mitten in dem Feuerwerk zupfte mich ein M?dchen das ich von Fotos aus dem AP kannte und von dem ich dauernd dachte, ihr Nick w?re Illuminu. Ihren richtigen Nick wei? ich jetzt nicht. Sie meinte ob wir uns jetzt nicht die Sterne anschauen wollten. Wir waren dann auf einmal in ihrem Zimmer, das ich mir wohl einfach zusammen getr?umt hatte, denn ich kannte die gegend nicht. Wir haben dann irgendwie geredet und mir ist aufgefallen das ich schon l?nger als eine Stunde weg war und bekam Panik. es war schon 9 Uhr ich musste wohl scheinbar schon um acht im Parkhaus sein. Ich stammelte irgendetwas von "Muss meine Mutter anrufen, ob sie mich abholen kann" oder so und war dann pl?tzlich in der alten Wohnung, alles sah so aus wir fr?her. Meine Mutter rief nach meinem Vater und sah ihn an und meinte "ja , ok, du kannst fahren, bist nur etwas geschw?cht und d?nn." Ich habe ihn dann auch gesehen und mir wurde zu heulen zu mute weil er krank aussah und aus seinem R?cken kamen vier kleine Arme. D?nn wie die von Babys, aber l?nger und die H?nde waren klein wie die von Babys, sahen aber sehr erwachsen aus. Im Flur fragte ich ihn schlie?lich was mit ihm los sei. Er grinste nur und sagte was von Mutanten und irgendetwas mit Charles und dann bin ich aufgewacht.
17.8.05 12:08


Mama spinnt und die Römer auch.

Ich wei? es nicht, ich bin wirklich ahnungslos. Was ist nur mit meiner Mutter los? Ich bin heute sehr lange im Bett geblieben. So, die beiden (Mama und J?rg) wollen noch einkaufen.J?rg geht zu mir rein, sagt was, ich verstehs nicht und frag "Waaas?" Meine Mutter l?sst ein eigebildenes Lachen erklingen geht in mein Zimmer und wiederholt alles und sagt dazu, dass ich nicht an den Com darf, geschweige denn fernsehen. Das nicht mal in nem freundlichen Ton, sondern in diesem komischen Ton, von dem M?tter denke er klinge nett. Dabei h?rt sich das an wie Gemecker der schlimmsten Art. Sach ma? Ich mein' is ja normal wenn meine Mutter mirsowas sagt. Aber kein Guten Morgen, sondern nur dieses gemeine, wissende Grinsen das Kinder zur Wei?glut bringen weil sie nicht kapieren k?nnen, dass Eltern sich einbilden k?nnen, sie w?ssten wie Kinder denken. Das geht doch gar nicht. Ich hatte zwar vor, mich gem?tlich in die K?che zu setzen und was zu fr?hst?cken, in aller Ruhe und ohne den tadelnden Ton meiner Mutter und dabei den Fernseher anzuschalten. Aber, warum so unfreundlich ohne eine Begr?ssung oder eine nette Bemerkung? Im ?brigen war das ein Gl?ckstreffer.
Manchmal denke ich mir, w?rden Eltern ein wenig freundlicher sein, manchmal, nicht immer, aber zum beispiel morgens, dann w?rde es den Kindern auch leichter fallen sich an die Regeln zu halten. Denn in dem Fall hatte ich gro?e Lust meine Mutter zur Wei?glut zu bringen. Doch zu ihrem Gl?ck war ich viel zu faul um auf zu stehen. Meine G?te...von wegen gute Erziehungsmethoden...Angstmacherei -.-.

Naja, die R?mer spinnnen auch. In diesem Fall sind die R?mer die hohen Tiere im Stadtrat. Die menschlichen Affen die Trier in den Ruin treiben, ihr wisst ja. Gibts in jeder Stadt, nicht nur im alten Trier.
Warum ag ich das? Alsoooooo..es war einmal eine Mobile spielaktion e.v. die jedes Jahr die letzten 3 Wochen der Sommerferien eine Spielstadt erbauen in dem nette Studenten sich als R?mer verkleiden und verschiedene Werkst?tten leiten, in die sich rund 100 Kinder jeden Tag (au?er am WE) aufteilen k?nnen. So...die ohen Affentypen haben der MS e.v. die Spielstadt gek?rzt....
Wie mies! Nur noch 2 tolle Wochen voller Spiel und Spass und r?mischer Kulter in der man 5 Uhr morgens aufsteht, um 7 vor den Toren von Kleinbonum steht, um 11 die Eintrittskarte erh?lt und von 12 bis 17 Uhr hart schuftet. Und, oh Wunder, alles machen die Kids freiwillig. Es macht denen auch noch Spass! Ja sowas -.-. Die armen geplagten Studenten die richtig cool sind d?rfen dieses tolle Ferienerlebnis dann auch nur 2 Wochen lang machen. 2 Wochen, Ende August, Anfang September. Bei dem Wetter? Ey, wir haben nur Strohd?cher....
Bei drei Wochen ist Regenwetter nicht so schlimm...wenns einen tag regnet hat man ja noch14 Tage. Aber in 2 Wochen h?tte man nur noch 9 Tage. Hmpf, schei? Stadtrat..schei? Sponsoren...
9.8.05 13:29


Ausflug in die große weite Welt usw...

Am Donnerstag waren wir (J?rg, meine Mutter und ich) in K?ln. War echt cool. Riesig, tausende von L?den. Ich konnte mich gar nicht entscheiden was ich mir holen sollte. Schlie?lich hab ich mir dann im Art of Dark ne kleine, aber geile, schwarze Umh?ngetasche besorgt und ein Green Day-Shirt. Boah, anchher hat mir mein Fu? so arschig weh getan. Ich hab ja nen Stauchbruch oder so was, links im Zeh neben dem kleinen Zeh. Am Ende sind wir dann nochmal durch halb K?ln gelatscht um nen D?ner zu holen. Nur wegen J?rg. Der musste ja unbedingt nen D?ner haben. Das ganze war aber umsonst und schlie?lich sind wir zum Auto gegangen. Auf dem Weg aus K?ln raus ist uns dann ein KFC ?ber den Weg gelaufen. Da haben wir uns dann rein gesetzt. Meine G?te war das so ein Saftladen -.-. meine Mutter hat sich so'n Salat geholt. Und nur weil sie das W?rtchen "Original" vergessen hatte, war auf dem Salat kein H?hnchen. Aber es war a??er dem "Original blabla-Salat" nix andres auf der Anzeigetafel abgebildet. Also wo her zum Teufel sollte meine Mutter das auf dem "Nicht-Original blabla-Salat" kein H?hnchen drauf war. Daf?r hats mir aber geschmeckt, Wraps sind eben immer lecker ^.^. Daheim sind wir dann todm?de ins Bett gefallen. War aber schon cool.

Gestern war ich mit Opa noch auf dem Trierer Weinfest in Olewig. Wir sind um 8 Uhr da angekommen um uns um 11 Uhr das 10-Min?tige Feuerwerk anzuschauen. Toll, nich? Nur weil wir, wenn wir sp?ter gefahren w?rten, keinen Parkplatz mehr bekommen h?tten. Opa hat mir nen Cr?pe gekauft, hm, der war lecker. An nem S??igkeitenstand hab ich noch so ein paar Saue Schlangen bekommen und schlie?lich sind wir dann auf die Wiese, wo der Bluesarsch gespielt hat. Meine G?te, der S?nger hatte Spr?che drauf XD. Als im Zelt, das auf der Wiese stand das Licht ausgegangen (Wei? nich wieso, die hatten da irgendwelche Probs <.<) ist, meinte der so "Wasn das, im Zelt ist das Licht aus. Geknutsche im Festzelt, steht morgen als Schlagzeile im Trierischen Volksfreund." naja. Dann sind wir (Opa+ ich) noch auf dir Kirmes gegangen. Was war da? Berg-und-Tal-Fahrt-Karussell f?r die kleinen, Knub-Auto und so'n Wirbel-Karussell namens "Break-Dance" Bin dreimal mit dem Knub-Auto gefahren, die drei Chips habsch geschenkt bekommen, mir war das n?mlich zu teuer. 1,50 ? f?r'n Chip, hier *Vogelzeig*, ich bin doch nich bescheuert. Wen hab ich da gesehen? 'N Reuter. Bin nat?rlich volle Kanne in den rein gerast, absichtlich. Der Typ is cool XD.
Danach bin ich noch mit diesem Break-Dance gefahren. Boah, 5 minuten lang hatte ich weiche Knie, mir war schlecht und ich hatte Kopfweh. Warum musste der Typie am Steuer auch doppelt so lang machen und ich davor was essen *st?hn*?
Das Feuerwerk war aber richtig sch?n, besser als das am Zurlaubener Ufer-Fest. Schade das es so geregnet hat. Daheim angekommen war ich total durchn?sst und saum?de. es war ja auch schon Punkt 0 als ich endlich im Bett lag ^^.
6.8.05 12:24


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung